10.000 Näpfe sind gefüllt

Juhuuu! Wir haben es geschafft! Dank der Unterstützung zahlreicher Tierfreunde wurden, knapp zwei Monate nach dem offiziellen Start von goodydoo, die ersten 10.000 Näpfe für Tiere in Not gefüllt. Kurz darauf ging es dann zur Sache: rund 3.000 kg Futter wurden verladen und anschließend per LKW zu unserem ersten Notfall-Tierheim nach Rumänien gebracht.

Das erste Tierheim bekommt Futter von goodydoo

Wir sind unfassbar stolz, dass goodydoo mit der Hilfe von Tierfreunden Gutes tut und das erste Tierheim mit Futter versorgt wurde. Das rumänische Shelter Save Romanian Strays – ROLDA Germany e. V. haben wir dafür ausgewählt.
Die Tierschützer des rumänischen Tierheims leisten Unglaubliches, um Streunern zu helfen. So kümmern sie sich um rund 700 Hunde und setzen sich dafür ein, ihnen ein Leben zu bieten, dass ihnen bisher versagt blieb. Die Tierfreunde retten Fellnasen von der Straße und holen Notfälle aus öffentlichen Tierheimen. Sie unternehmen alles was in ihrer Macht steht, um so viele Streuner wie möglich zu retten.

„Wir sind unglaublich dankbar für die Futterspenden von goodydoo. Der Winter naht und das Futter hilft uns dabei, die nötigen Futtervorräte aufzustocken“, freut sich Sabine Grahn, Vorstandsvorsitzende von ROLDA Germany e.V.

Gerade im Winter brauchen die Fellnasen besonders nahrhaftes Futter. Denn in Rumänien wird es richtig kalt – Temperaturen von bis zu minus 20°C sind keine Seltenheit. Umso schöner ist es, dass die Tierschützer vor Ort nun ein Futterpolster von goodydoo bekommen haben, um sich auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten.

Schau dir hier an, wie die Futterspenden von goodydoo ankommen:

Futterspenden goodydoo Futterspenden goodydoo

Futterspenden goodydoo Futterspenden goodydoo

Weil Helfen einfach schön ist…

Es ist unglaublich, dass wir innerhalb kürzester Zeit so viel erreichen und eine so große Menge an Futter spenden konnten ♥
Damit wir gemeinsam noch vielen weiteren Tieren in ganz Europa helfen können, freuen wir uns über den nächsten Verein, den wir mit Futterspende unterstützen möchten: FOS Thassos e.V.

Mit jedem Kauf werden also ab sofort die Näpfe der Fellnasen auf der griechischen Insel Thassos gefüllt.
Hinterlasse deinen sozialen Fußabdruck und werde Teil der goodydoo Familie. Es ist eben ein tolles Gefühl, Gutes zu tun und sich selbst etwas zu gönnen – und das alles zur gleichen Zeit!

Also worauf wartest du noch? Such dir JETZT dein liebstes goodydoo Armband aus und hilf mit deinem Einkauf Tieren in Not. Denn #helpingisbeautiful!

Jetzt shoppen & Gutes Tun

22 Idee über “10.000 Näpfe sind gefüllt

  1. Margit sagt:

    Freue mich unglaublich über jeden Napf, den ein armes Hundchen auf dieser Welt bekommt – sie sind die besten und treuesten Lebewesen auf dem Erdball, und ich bin glücklich und froh, dass Ihr Euch so für die 4-Beiner einsetzt! Eure Schmuckideen sind toll, meine 1. Bestellung war super, wird sicherlich nicht die letzte bleiben.
    Macht bitte weiter so!

    Alles Liebe

  2. Rita Köhler sagt:

    Vielen Dank für Eure Nachricht, habe ,ich sehr gefreut! Wenn ich nur einem Tier Gutes tun kann, tut mir das gut!
    Ich werde sicher noch einmal etwas bei Euch kaufen. Macht weiter so, ich vertraue Euch!

  3. Isabell König sagt:

    Auch ich habe mir ein Armband gekauft und freue mich, dass ich einen kleinen Beitrag dazu leisten konnte.
    Danke für Eure Hilfe für die hilfesuchenden Fellnasen.
    Ich wünsche mir und Euch weiterhin viel Erfolg!
    Liebe Grüße
    Isabell

  4. Ulrike Risken sagt:

    Schön zu wissen, das ich einen kleinen Teil dazu beitragen konnte, dass diese armen Tiere versorgt werden können. Hoffe, dass sich noch viele Menschen an dieser Aktion beteiligen.

  5. Petra Tra sagt:

    Ich freue mich auch riesig für die Tiere. Hoffentlich kann man den Tieren auch bald noch ein gutes zu Hause geben.
    Ich danke auch allen Helfern und Tierschützern für ihre aufopfernden Hilfen und Tätigkeiten. Und ich wünsche und hoffe in Zukunft auch noch mehr helfen zu können und ich versuche noch mehr Helfer zu finden.

  6. Jutta Stolzenberg sagt:

    Ich freue mich sehr über Eure Nachricht… 🐾.
    Ich habe ein paar Armbänder gekauft um sie zu verschenken.Ich finde es eine schöne Geschenkidee u es erfreuen sich gleich mehrere ❤️daran….gerade jetzt zu Weihnachten 🎄

  7. Walter Käch sagt:

    Meine Frau hat jetz zwei Armbänder😊
    Unmöglich für einen Männer-Arm. (wollte eines für mich)
    Also neue Idee:
    Ein Armband/ Armbänder in „Männergrösse“ (Es hat ja durchaus Farben die mir sehr gefallen)
    Oskar trägt im Ausgang ein wunderschönes Appenzeller-Tüchli (Dreieck) um den Hals. Wir würden auch noch ein zwites, drittes, viertes….. kaufen, wenn es schön ist.
    Und wenn es mit einer Futterspende verbunden wäre🍀😊👍
    liebe Grüsse

    • goodydoo sagt:

      Lieber Walter, es freut uns so sehr zu hören, dass auch Männer unsere goodydoos tragen möchten 🙂 Das ist klasse! In unserer nächsten goodydoo Kollektion ab Ende November, haben wir auch handgefertigte und wunderschöne Armbänder für dich. Versprochen <3 Besuchen uns bald wieder.

  8. Suzana sagt:

    Klasse! Das freut mich unheimlich. Ich habe auch eine ehemalige Straßenhündin. Und auch wenn es immer heißt
    “Du kannst nicht alle retten”, aber wenn sich einige zusammen tun und mit einer so tollen Idee wie ihr das macht, dann kann man einiges bewegen. Ich finde es wunderbar. Ich habe 2 Armbänder für mich und 2 habe ich verschenkt. Allerdings sitzen sie etwas stramm. Wäre schön, wenn es sie auch ein klein wenig größer bzw. länger geben würde. Bitte macht auf jeden Fall weiter!

  9. Beate Seitz sagt:

    ich freue mich sehr über euren Einsatz
    Tiere sind die besseren Menschen.
    Eure Armbänder sind sehr schön, werde meinen beiden sehr tierlieben Töchtern je eines schenken, ich habe schon eins.
    Weiter so
    LG
    Beate

  10. Claudia sagt:

    Hab meine ersten zwei gestern bekommen und bin so begeistert, dass ich mit meiner Kollegin zusammen gerade nochmal 4 Armbänder und 2 Charms bestellt hab! Super Weihnachtsgeschenke. Die sehen so toll aus und ich freu mich für die unterstützten Tierheime. Weiter so 🙂

  11. Pingback: writeaessay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.